Einfache Buchhaltung + Ansprechende Berichte + Einheitliche Benutzeroberfläche + Echte Mac OS X-Integration

EnglishDeutschEspañolFrançaisItalianoNederlands

Buchhaltung für Mac OS X

Die doppelte Buchführung wird bereits seit dem 15. Jahrhundert überall genutzt und wir haben gründlich darüber nachgedacht, wie wir dieses Konzept am besten auf die Mac-Plattform bekommen. Das Ergebnis ist eine App mit dem Look & Feel eines echten Mac OS X-Programms. Diese leistungsfähige Mac-App unterstützt unbeschränktes Rückgängigmachen, Spotlight-Suchen, AppleScript und die Verwendung von Core Data sowie eine Fülle anderer Apple-Technologien.

Sie haben die Möglichkeit, Transaktionen wie gewohnt zu erfassen und für jedes Konto Soll- oder Habenwerte anzugeben. Sie können aber auch unsere Vorlagen verwenden, um die Buchungen inklusive MwSt. auf Basis von Verkäufen oder Käufen zu erfassen. Solange Sie einige grundlegende Informationen in Debit + Credit angeben, wie die Mehrwertsteuer auf die verschiedenen Konten anzuwenden ist, kann die App diese Buchungen für Sie erstellen.

Debit + Credit verfügt standardmäßig über eine Reihe von Berichten:

  • Das Journal - eine Liste von Buchungen innerhalb eines Geschäftsjahres
  • Das Hauptbuch mit allen Aktivitäten auf einem bestimmten Konto für einen bestimmten Zeitraum
  • Eine Bilanz mit den Aktiva und Passiva
  • Eine Gewinn-/Verlustrechnung mit Erträgen und Aufwendungen für einen bestimmten Zeitraum

Wenn Ihr Unternehmen Mehrwertsteuer bezahlen und zurückverlangen muss, können Sie mit Debit + Credit auch eine entsprechende Aufstellung für Ihre MwSt-Berichtsperiode erstellen. Die App kann sogar eine Buchung erstellen, um alle Mehrwertsteuer-Konten am Ende der Berichtsperiode wieder zurückzusetzen.

Debit + Credit enthält Kontenpläne für Belgien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Italien, die Niederlande, Österreich und Spanien. Falls Ihr Land nicht in dieser Liste erscheint, können Sie Konten manuell erfassen.

Beachten Sie bitte, dass wir nur englischsprachigen Support bieten.